Körperpsychotherapie

Körperpsychotherapie

Körperpsychotherapie ist eine Methode innerhalb der Psychotherapie, die nicht für jeden Klienten das Richtige ist. Nur wer hier einen Zugang hat, kann sich auf dieser Ebene entwickeln und verändern. Diese Methode wird also nur zum Einsatz gebracht, wenn der Klient sein Interesse signalisiert.

Das emotionale Erfahrungsgedächtnis (limbisches System) speichert unsere Erlebnisse, seit wir sind. Auch, bevor wir sprechen konnten. Körpergefühle, der Annährung oder des Vermeidens spielen hier eine grosse Rolle. Zu jeder Erinnerung gibt es ein passendes Körpergefühl. So kann auch jedes Köpergefühl eine Erinnerung hervorrufen.

Kennen Sie Stellen an Ihrem Körper, die nicht so richtig beweglich sind? Stellen, die Sie von Innen gar nicht so richtig spüren können? Stellen, die sich "wie undurchdringlich" anfühlen? Warum? Ja warum ... und warum da?

Wenn Ihnen Dehnübungen alleine nichts mehr bringen...

  • Wenn Sie sich den Bildern stellen möchten, die da auftauchen könnten,
  • wenn Sie über das Gespräch bisher nicht die alte Lebendigkeit wiedergefunden haben,
  • wenn Sie sich von alten Mustern befreien wollen,
  • wenn Sie nicht mehr im Schema "Ursprungsfamilie" handel wollen,
  • wenn Sie sich nach Lebendigkeit, Freude, nach innerer Freiheit sehnen,...

dann freue ich mich, Ihnen neue Wege aufzeigen zu können.

Ich setze diese Methode da ein wo das Gespräch sinnlos wird. Wo die Gedanken nicht die Lösung des Problemes bedeuten.  mehr lesen

Der Psychotherapie (Heilpraktikergesetz) wird hier die Körperpsychotherapie an die Seite gestellt.

Die Praxis liegt in Braunschweig, ist sehr gut erreichbar aus Wolfsburg, Gifhorn und Wolfenbüttel.

Claudia-Barbara Elsner. Heipraktikerin für Psychotherapie. Tanz- und Körperpsychotherapeutin.